Fernhseh-Kuscheln mit dem WDR

für die Wissenschaftssendung Quarks & Co.


Am 26.02.16 hatten wir erneut Besuch von einem Fernseh-Team. Für eine Sendung des Wissenschaftsmagazins Quarks&Co. zum Thema Berührung kam das Team extra nach München, um bei uns zu drehen. Wir danken allen Teilnehmer/inne/n, die sich hierfür zur Verfügung gestellt haben.

Die 45-minütige Sendung mit dem Titel "Bitte anfassen! Die Macht des Tastsinns" war erstmalig am 05.04. ab 21:00 im WDR zu sehen, darin der fünfminütige Beitrag "Kuschelpartys: Einfach nur kuscheln - mit Fremden". Es lohnt sich, die ganze Sendung anzuschauen, da die Themen Tastsinn und Berührung umfassend, kompetent und sehr seriös dargestellt sind.

Weitere Sendetermine waren:
Mittwoch, 06.04.2016, WDR
Sonntag, 10.04.2016, ARD alpha
Sonntag, 10.04.2016, Eins Festival
Dienstag, 12.04.2016, ARD alpha
Freitag, 15.04.2016, Eins Festival
Samstag, 28.05.2016, ARD

 

Dieser spezielle Beitrag, alle anderen Beiträge, sowie auch die gesamte Sendung können sowohl auf der Web Site des Westdeutschen Rundfunks als auch in der ARD-Mediathek weiterhin angeschaut werden:

www1.wdr.de/fernsehen/quarks/beruehrung-kuscheln-100.html
www.ardmediathek.de/tv/Quarks/Kuschelpartys-Einfach-nur-kuscheln-mi/WDR-Fernsehen/Video?bcastId=7450356&documentId=34506326

 

Unser Team-Mitglied Monika hat die Atmosphäre bei den Dreharbeiten wieder mit ein paar sehr schönen Fotos eingefangen:


Kätzchenraufen - drunter, drüber und drauf ...


Pausen-Interviews, und abseits der Kamera ein spontaner Kuschelhaufen


Am Ende wieder eine große Kuschelrunde (ganz ohne Kamera)

Das Urheberrecht für diese Fotos liegt beim WDR
und bei Monika Mayer vom Team der Rauf- und Kuschelparty

Nochmal vielen Dank an alle, die zu dieser Veranstaltung beigetragen haben!

www.rauf-und-kuschelparty.de